„Mit dem Abenteuerschiff auf dem Geroldsauer Wasserfall unterwegs“

..fast, denn unser selbstgezimmertes Floss war nicht ganz so stabil für eine Fahrt auf dem Wasser. Eine spannende Zeit war es dennoch für die Freizeitkinder der Evang. Gemeinde, und unsere Wasserfalltour mit Schiffchen und Leuchttürme bauen, endete beim Hühnermobil unserer Hausmeisterin mit Hühnerstreicheln, Eiereinsammeln. Die ereignisreichen Tage eingebettet vom Morgenimpuls und Abendschluss, waren bunt gefüllt mit Basteln in der Kreativwerkstatt, so entstanden Piratenhüte, Masken, Schatzkarten, Trommeln, und viele andere schöne Dinge. Im Wildnispfad des Nationalparks kletterten Kinder und Betreuer mit Begeisterung über Baumstämme und andere natürliche Hindernisse, und tobten auch sonst gerne durch Wiesen und Wald. Lagerfeuer mit Stockbrot durfte genauso wenig fehlen, wie eine geheimnisvolle Wanderung durch den nächtlichen Wald, um unsere Küchenchefin, „smutje“ aus den Armen der Piraten zu befreien. So dauerte es oft lange, bis wirklich alle schliefen. Am Ende der Freizeit war die ganze Besatzung unseres Abenteuerschiffes zwar müde, aber gleichzeitig um viele schöne Eindrücke bereichert.

"Abenteuerschiff"

„Abenteuerschiff“

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.